Skip to main content

Wasser: Informationen und Downloads

Wasserpreise

Die Stadtwerke Beverungen GmbH möchten Sie preisgünstig und sicher mit Wasser versorgen. Hier erhalten Sie alle Informationen über die derzeit gültigen Allgemeinen Wassertarife.

 

Für Fragen zu den derzeit gültigen Wassertarifen stehen Ihnen nachstehend genannte Ansprechparter jederzeit zur Verfügung.

Wasserhärte

Der Deutsche Bundestag hat am 01.02.2007 die Neufassung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz, WRMG) beschlossen. Die Neufassung ist am 05. Mai 2007 in Kraft getreten.

Nach § 9 des Gesetzes sind die Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet, dem Verbraucher die Härtebereiche des Trinkwassers wie folgt anzugeben:

  • Härtebereich weich: weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 °dH)
  • Härtebereich mittel: 1,5 - 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 - 14 °dH)
  • Härtebereich hart: mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht mehr als 14 °dH)


Diese neuen drei Härtebereiche lösen die alten vier Bereiche ab. Dementsprechend stellen wir Ihnen  unterhalb dieses Textes die neuen drei Härtebereiche unseres Trinkwassers als Downloadangebot zur Verfügung.

In unserer Region finden wir mittelhartes bis sehr hartes Wasser vor. Das bedeutet aber nicht, dass die Qualität dieses Wassers minderwertiger ist als weiches Wasser. Der Härtegrad sagt hier lediglich etwas über einen hohen Kalkanteil aus. Unser aus eigenen Brunnen gewonnenes Wasser durchfließt im natürlichen Kreislauf unsere kalkhaltigen Gesteinsschichten und bindet dort den Kalk an sich. Durch Verdunsten oder Erhitzen des Wassers auf mehr als 60 Grad Celsius löst sich der Kalk wieder. Sie kennen das z. B. im Haushalt in Form von weißen Ablagerungen in Warmwassergeräten.

Das von uns gelieferte Trinkwasser braucht als Lebensmittel grundsätzlich  keine Enthärtung.

Für die längere Lebensdauer Ihrer Gebrauchsgeräte können wir Ihnen jedoch bei mittelharten - sehr harten Wasser folgendes empfehlen:

  • Beachten Sie die Dosierempfehlungen der Waschmittelhersteller
  • Entkalken Sie regelmäßig Ihre Kaffeemaschine
  • Befüllen Sie Ihr Dampfbügeleisen mit abgekochtem Wasser
  • Stellen Sie Ihre Heißwassergeräte so ein, dass 60 Grad Celsius nicht überschritten werden

Waschmaschinenaufkleber zu den Härtebereichen sind unentgeltlich in den Geschäftsräumen der Stadtwerke Beverungen GmbH erhältlich.

Wasseranschluss

Ihr schneller Weg zum Hausanschluss Wasser

Als Bauherr beschäftigen Sie sich früher oder später damit, Ihr Gebäude oder Grundstück an unser Versorgungsnetz Wasser anzuschließen.

Die Stadtwerke Beverungen GmbH sind sehr daran interessiert, gemeinsam mit Ihnen den benötigten Wasseranschluss für Ihr Bauvorhaben zu Ihrer Zufriedenheit zu realisieren. Bitte setzen Sie sich deshalb rechtzeitig mit uns in Verbindung.

Wasserqualität

Hier erhalten Sie Informationen über die Wasserqualität in unserem Versorgungsgebiet als Downloadangebot.

Wassersatzungen

Die Stadt betreibt die Wasserversorgung als öffentliche Einrichtung, um die Einwohner und Betriebe ihres Gebietes mit Trink- und Betriebswasser sowie die Gesamtheit mit Wasser für öffentliche Zwecke zu versorgen. Sie bedient sich hierfür ihres Eigenbetriebes Stadtwerke Beverungen GmbH.

Der Rat der Stadt Beverungen hat am 20.11.2015 eine Wassersatzung beschlossen, in der z. B. folgende Sachverhalte geregelt werden:

  • Grundstücksbegriff
  • Anschluss- und Benutzungsrecht
  • Anschluss- und Benutzungszwang
  • Befreiung vom Anschluss- und Benutzungszwang

Folgende Downloadangebote stehen zur Verfügung:

  1. Allgemeine Versorgungsbedingungen (AVBWasserV)

    vom 20.06.1980

  2. Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Beverungen zur

    AVBWasserV vom 20.06.1980

  3. Wassersatzung der Stadt Beverungen vom 20.11.2015

Hinweise und Richtlinien zur Nutzung von Eigengewinnungsanlagen erhalten sie beim Eigenbetrieb Abwasserwerk Beverungen.

     

Standrohrvermietung

Hier erhalten Sie Informationen über den Verleih von Standrohren von der Stadtwerke Beverungen GmbH. In dem Formular zur Standrohrausgabe finden Sie Details zu den Berleihbedingungen und den Preisen.

Ihr Ansprechpartner:

Lothar Scholle
Telefon: 0 52 73 / 36 88-508
E-Mail: l.scholle@beste-stadtwerke.de